Deutsch-französischer Ohrenschmaus

Liederabend mit lothringischem Chansonnier Marcel Adam im Kinder- und Jugendtheater

Mit seinem Engagement in der Domstadt unterstützt das Konsortium aus der in Speyer ansässigen Palatina GeoCon und der dem französischen Mutterkonzern angehörenden ENGIE E&P Deutschland sportliche, soziale sowie kulturelle Projekte vor Ort und unterstreichen damit sein Selbstverständnis, verantwortungsvolle Partner der Städte und Kommunen sowie deren Bürgerinnen und Bürger zu sein.

Nachdem in den vergangenen Jahren mit den Mozart- und Beethoventagen die Ausrichtung klassischer Konzertreihen in Speyer unterstützt wurde, stand in diesem Jahr die deutsch-französische Freundschaft und Zusammenarbeit, wie sie auch im Konsortium gelebt wird, im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheater Speyer und der Stadt Speyer ist es gelungen, ein besonderes kulturelles Highlight am 13. Juli 2016 zu initiieren: Einen deutsch-französischen Liederabend unter dem Titel "Fête de la révolution" mit dem lothringischen Künstler Marcel Adam am Vorabend des französischen Nationalfeiertages.

Erweiterung der Ölförderung in Speyer: Genehmigungsverfahren beginnt

Umfang und Gegenstand der Umweltverträglichkeitsprüfung wird erörtert – Konsortium unterrichtet Öffentlichkeit

Speyer, 06.07.2016. Das Konsortium aus ENGIE E&P Deutschland GmbH und Palatina GeoCon GmbH & Co. KG wird ein Planfeststellungsverfahren einleiten, mit dem die Erhöhung der bisherigen täglichen Fördermenge zugelassen werden soll. Heute fand in einem ersten Schritt ein vom verfahrensführenden Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz (LGB) anberaumter Abstimmungstermin, das sogenannte Scoping, statt.

Bodentrampoline und Nestschaukel

Konsortium unterstützt Anschaffung neuer Spielgeräte für die Walderholung

Speyer, 4.6.2016. Spiel, Natur und ganz viel Spaß – das bietet die Walderholung seit nunmehr 100 Jahren Kindern aus Speyer und Umgebung. Zum runden Geburtstag hatte die Stadt am Samstag zu einem großen Familienfest eingeladen. Die Glückwünsche zum Jubiläum überbrachte Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Monika Kabs. „Mit Sicherheit ist schon jedes Speyerer Kind einmal in seinem Leben in der Walderholung gewesen. Die Speyerer identifizieren sich sehr stark mit ihrer Walderholung“, sagte sie. Sie hob die Nutzung der Einrichtung als Waldschule, durch Kitas und als Ferienangebot von Ostern bis Herbst hervor. Besonders erfreulich: Dass es gelungen sei, die Walderholung zum Jubiläum mit neuen Spielgeräten aufzuwerten, so beispielsweise mit einer Doppelseilbahn, einem Niedrigseilparcours sowie einem Karussell.

Konsortium ermöglicht neue Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters

„Das Kinder- und Jugendtheater Speyer ist ein fester und wichtiger Bestandteil der kommunalen Stadtkultur. Wir freuen uns, dass wir die Neuproduktion eines Stückes ermöglichen und so den Fortbestand des Theaters zu sichern helfen konnten“, unterstreicht das Konsortium aus ENGIE E&P Deutschland GmbH und Palatina GeoCon GmbH & Co. KG.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift Projektbüro
    Große Himmelsgasse 1 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    (0) 49 / 6232 / 6497949  | info (at) erdoel-in-speyer.de
  • Sprechstunde nach Anmeldung
    Mittwochs, 16 - 18 Uhr, in der Großen Himmelsgasse 1