Erdölsuche in Schwegenheim: Erkundungsbohrung geplant/Webauftritt

Das Konsortium aus GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH (ENGIE) und Palatina GeoCon GmbH & Co. KG, das seit 2008 in Speyer Öl fördert, plant eine Erkundungsbohrung auf der Gemarkung Schwegenheim. Nachdem die Daten aus den seismischen Messungen in der Südpfalz im Winter 2012/2013 ausgewertet sind, haben sich Hinweise darauf ergeben, dass es bei Schwegenheim möglicherwiese ein Erdölvorkommen gibt. Um diesen Hinweisen nachzugehen, plant das Konsortium aus der GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH (ENGIE) mit Hauptsitz in Lingen und der in Speyer ansässigen Palatina GeoCon GmbH & Co. KG eine Erkundungsbohrung auf einer landwirtschaftlichen Fläche nordöstlich von Schwegenheim, außerhalb des Ortes, die das Konsortium erworben hat.

Beethoven frisch und neu erlebt

Vom 2. bis zum 5. Juli 2015 gastierte die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zum zweiten Mal in ihrer Sommerresidenz in Speyer. Inspiriert vom südländischen Flair der Domstadt lud sie dazu ein, ausgewählte Werke Ludwig van Beethovens frisch und neu zu erleben.
Das Konsortium aus GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH (ENGIE) und Palatina GeoCon, das seit 2008 in Speyer Erdöl fördert, möchte durch die Unterstützung des Festivals sein Selbstverständnis als verantwortungsvoller Partner der Städte und Kommunen sowie deren Bürger vor Ort unterstreichen.

Tatkräftige Unterstützung für Olympische Landesspiele in Speyer

Drei Tage lang, vom 8. bis 10. Juni, stand die Domstadt ganz im Zeichen des Sports und der Gemeinschaft. Über 1500 Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung waren zu den Special Olympics-Landesspielen nach Speyer gekommen. In 15 Disziplinen von Boccia, Schwimmen, Tischtennis über Leichtathletik bis Fußball konnten die begeisterten Teilnehmer ihr Können messen. Neben den sportlichen Leistungen standen aber vor allem der Gemeinschaftsgedanke, Begegnung, Teilhabe und vor allem Spaß im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die GDF SUEZ-Gruppe heißt jetzt ENGIE

Paris. Die Muttergesellschaft der GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH hat ihren Markennamen kürzlich in ENGIE umbenannt. Derzeit setzt die neue ENGIE-Gruppe diesen Veränderungsprozess um.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von GDF SUEZ und der Internetseite www.ENGIE.com.

 

Annika Richter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0591-612-888

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift Projektbüro
    Große Himmelsgasse 1 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    (0) 49 / 6232 / 6497949  | info (at) erdoel-in-speyer.de
  • Sprechstunde nach Anmeldung
    Mittwochs, 16 - 18 Uhr, in der Großen Himmelsgasse 1