Der Meißel dreht sich wieder: Achte Erdölbohrung in Speyer wird derzeit niedergebracht

Seit 9. Februar wird in Speyer wieder nach Erdöl gebohrt: Das Konsortium, bestehend aus der Speyerer Palatina GeoCon GmbH & Co. KG sowie der in Lingen (Ems) ansässigen ENGIE E&P Deutschland GmbH, bringt eine weitere Bohrung auf seinem Betriebsplatz an der Franz-Kirrmeier-Straße nieder. Es ist die sechste Erdölbohrung auf diesem Platz und die insgesamt achte im Erdölfeld Römerberg-Speyer.

Die Bohrung trägt den Namen „Römerberg 5“ und dient der weiteren Erkundung und Erschließung der Lagerstätte. Sie soll ihr Endziel in etwa 2.400 Metern vertikaler Tiefe Anfang April erreichen.
Die gesamte Länge des Bohrpfades von der Oberfläche bis zum Landepunkt wird voraussichtlich zirka 2.900 Meter betragen. Im Anschluss an die Bohrung sind Fördertests geplant, bevor die Bohrung – sofern Öl angetroffen wird – in Betrieb genommen werden kann.

Die etwa 30 Meter hohe Bohranlage der Firma DrillTec GUT GmbH Großbohr- und Umwelttechnik, die das Konsortium zuvor bereits mit mehreren Bohrungen in Speyer beauftragt hat, wird hierfür knapp vier Monate lang auf dem bestehenden Betriebsplatz an der Franz-Kirrmeier-Straße stehen. Von dort aus wurde erstmals im Jahr 2009 eine Bohrung niedergebracht, die bis ins erdölführende Gestein, den Buntsandstein in einer Tiefe von zirka 2.300 Metern reicht. Bis zum Jahr 2015 folgten vier weitere Bohrungen auf dem dortigen Betriebsplatz.

Ende Januar begannen die Aufbauarbeiten für die zum Einsatz kommende Tiefbohranlage. Seit 9. Februar, 16 Uhr, dreht sich der Meißel.

Den tagesaktuellen Bohrfortschritt bis zum Bohrende zeigte folgende Tabelle:

Bohrtage (gesamt)   97
Erreichte Bohrtiefe (in Metern)   2.942

Fertigstellung der Bohrung und Komplettierung

 17. August

 

Geologische Formation

Trias,

Buntsandstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download: Flyer Bohrung Römerberg 5.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift Projektbüro
    Große Himmelsgasse 1 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    (0) 49 / 6232 / 6497949  | info (at) erdoel-in-speyer.de
  • Sprechstunde nach Anmeldung
    Mittwochs, 16 - 18 Uhr, in der Großen Himmelsgasse 1